LEUCHTIE Spendenprojekte

Shaggy mit Leuchthalsband Leuchtie Premium

Ein herzliches Dankeschön von den Lübbecker Tierheimhunden

21. Februar 2014

In den dunklen Monaten des Jahres finden die meisten Gassirunden leider in völliger Dunkelheit statt, was natürlich super gefährlich ist da man weder von Autofahrern noch von anderen Spaziergängern gesehen wird!

Bisher haben wir versucht, die Gefahr mit Leuchtwesten oder ähnlichem einzudämmen , was aber aufgrund der vielen verschiedenen Größen der Hunde nicht so einfach ist und sich ausserdem viele Hunde auch gegen das "Anziehen" wehren.

Aus dem Grund sind wir sehr sehr dankbar, dass unser Tierheim einige LEUCHTIE gespendet bekommen hat! Die Handhabung ist einfach und die Hunde sind damit auf keinen Fall zu übersehen
In der Umgebung des Lübbecker Tierheims leuchtet es in allen Farben.

So sind Gassigänger und Tierheimbewohner absolut sicher – DANKESCHÖN!!!!!

Leuchthalsband LEUCHTIE damit das Gassigehen sicher ist.
LEUCHTIE spendet für die Tierheimhunde im Tierheim Lübbecke. Die Hunde vom Tierheim Lübbecke freuen sich über die gespendeten Leuchthalsbänder LEUCHTIE..

LEUCHTIEs gespendet

LEUCHTIE spendet für das Tierheim Osterode.03. Februar 2014

Mit einem echten Hingucker hat uns die Firma trends and more überrascht. Gerade richtig in der dunklen Jahreszeit wurden unseren Hunden einige LEUCHTIE-Halsbänder übergeben. Mit einem extrem hellen Dauerlicht sind die LEUCHTIEs über weite Strecken sichtbar und minimieren so das Risiko übersehen zu werden.

Wir freuen uns über diese Spende. Vielen Dank an die trends and more GmbH

Der 2 jähriger Cooper bedankt sich im Namen des Tierheimteams und der Vierbeiner aus dem Tierheim Osterode.

Tiere helfen Menschen

05.12.2013

Mit neuem LEUCHTIE ausgestatet, die Hunde von Tiere helfen Menschen.Ob in Kinder- oder Seniorenheimen - unsere Besuchshunde von Tiere helfen Menschen e.V. bringen immer ein Leuchten in die Augen der Besuchten. Nun leuchten sie selbst - dank roter, oranger, blauer und grüner Leuchthalsbänder. Was für eine freudige Überraschung für unsere ehrenamtlichen Mitglieder. Am Nikolausabend im AWO Seniorenzentrum in Feldkirchen-Westerham wurde ihnen die großzügige Spende der Firma trends and more GmbH überreicht. Für jeden Besuchshund gab es ein passendes Leuchtie. Was für ein nützliches Geschenk - gerade in der Winterzeit. Selbst für Azubi Hollie von Sendling, den Schäferhundwelpen, der seinen ersten Einsatz absolvierte - war ein passendes Halsband dabei. So posierte er auch ganz brav für ein Foto - was ebenfalls zu den Aufgaben eines Besuchshundes gehört. Denn alle Besuchten freuen sich über ein Bild von sich mit ihrem tierischen Gast, der einmal wöchentlich vorbeikommt. Zu Weihnachten gibt es nun ein Foto mit leuchtenden Hunden. Die Regionalgruppe Rosenheim von Tiere helfen Menschen e.V. sagt DANKE! für diesen Ferrari unter den Leuchthalsbändern und freut sich auf Ihren virtuellen Besuch unter www.tierische-besucher.de

PS. Die von uns besuchten Jugendlichen begeisterten sich vor allem für die ausgeklügelte Technik des Leuchties: "Das ist ja cool - die gehen von alleine an, wenn man sie dem Hund umhängt".

 Besuchsteams der Regionalgruppe Rosenheim (Tiere helfen Menschen)  Bewohner des Seniorenheim bewundern die neuen LEUCHTIE von ihren vierbeinigen Freunden.  Schäferhund Welpe bei seinem ersten Besuchseinsatz und passendem LEUCHTIE.

Leuchthalsbänder für das Tierheim

Ehrenamtliche Gassigeher des Tierheim Kiel bekommen das Leuchthalsband LEUCHTIE für ihre Sicherheit.31. Oktober 2013

 

Die Tierheimhunde werden regelmässig von ehrenamtlichen Gassigehern spazieren geführt. Die Sicherheit für Mensch und Hund wird bei uns groß geschrieben. Kaum beginnt die dunkle Jahreszeit, so haben wir immer wieder Sorge, dass die Hunde in der Dämmerung nicht zeitig gesehen werden. Damit ist jetzt Schluss. Dank der LEUCHTIE leuchten die Hunde im wahrsten Sinne des Wortes und können so zeitig von Autofahrern und Passanten im Strassenverkehr erkannt werden.

Wir danken der trends and more GmbH für die gratis Halsbänder, die die Kieler Tierheimhunde nun stolz tragen dürfen.

Projekt - Rettungshunde Ostthüringen

Suchen mit LEUCHTIE

01. September 2013

Seit Mitte dieses Jahres tragen die Hunde der Rettungshundestaffel Ostthüringen (www.rettungshunde-ostthueringen.de) unsere LED Leuchthalsbänder LEUCHTIE. Nach Angabe der RettungshundeführerInnen sind diese mittlerweile aus der Arbeit mit ihren Hunden nicht mehr wegzudenken.

Die erste Vorsitzende der Staffel sagt hierzu: "Bei der Flächensuche und beim Trailen sind die Halsbänder wirklich super - die Hunde haben indirektes Licht, der Hundeführer kann durch das angenehme Leuchten trotzdem seinen Hund gut beobachten und Passanten werden durch die beleuchteten Hunde aufmerksam und stören die Suchen nicht."

Folgende Hunde werden ausgebildet:
Pantali - Malinois, 2,5Jahre (Fläche)
Ladrón - Podenco Ibiceno, 1Jahr (Fläche)
Maya - Mischling, 3Jahre (Fläche)
Paula - Podenco Andaluz, 4Jahre (Mantrailer)
Earl - Staffordshire Bullterrier, 2,5Jahre (Mantrailer)
Kira - Mischling, 1Jahr (Mantrailer)

Wir wünschen der Rettungshundestaffel Ostthüringen eine hohe Erfolgsquote bei ihren Einsätzen und viel Freude an ihrer so wichtigen Aufgabe für unsere Gesellschaft.

LEUCHTIE stattet die Rettungshundestaffel Ostthüringen mit Leuchthalsbändern aus.

Den Orginalbeitrag finden Sie auf der Homepepage der Rettungshundestaffel.

Polizeihund trägt LEUCHTIE

25. Juni 2013

Rauschgiftspürhund Pepper aus Niedersachsen trägt jetzt ein LEUCHTIE Premium bei seiner Arbeit. Damit ist er auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder Nachteinsätzen für seine Hundeführerin jederzeit gut sichtbar.

Wir bedanken uns bei Pepper und seiner Hundeführerin für die Fotos und wünschen allzeit viel Spaß und Erfolg!

Rauschgiftspürhund Peeper aus Niedersachsen mit seinem LEUCHTIE im Dienst. LEUCHTIE Premium in neogrün mit Diensthund der Justiz in Niedersachsen.

Projekt Tierheim Linz - Österreich

Ein großer Dank

13. März 2013

Nun sind unsere Tierheimhunde auch in der Dunkelheit beim Spaziergang bestens ausgerüstet und sichtbar und können nicht nur von den Gassi-Gehern, sondern auch im Besonderen von anderen "Verkehrsteilnehmern" wie Jogger oder Radfahrern sofort wahrgenommen werden! Dank der unterschiedlichen Größen gibt es für jeden Hund das passende LEUCHTIE und die verschiedenen Farben ermöglichen es, mehrere Hunde gleichzeitig in der Dunkelheit voneinander zu unterscheiden, wenn man in der Gruppe unterwegs ist. Unsere ehrenamtlichen Gassigeher freuen sich sehr über dieses nützliche Accessoire und wir können es auch jedem anderen Tierliebhaber ans Herz legen, wenn es um den Schutz und die Sicherheit des Hundes geht!

Den Orginalbeitrag finden Sie auf der Homepepage des Tierheim Linz und die Reaktionen der Tierheimfreunde auf Facebook.

Leuchthalsband LEUCHTIE spendet für das Tierheim in Linz Österreich. Über die gespendeten LEUCHTIEs freuen sich die Hunde im Tierheim Linz. LEUCHTIE Plus in pink als Spende für das Tierheim Linz. Jetzt leuchte ich in der Nacht, dank der Spende von LEUCHTIE  für das Tierheim Linz. Bereit zum Gassie gehen, sind die Hunde mit den gespendeten LEUCHTIEs vom Tierheim Linz.

Projekt Tierheim Köln-Dellbrück - Deutschland

Leuchthalsband LEUCHTIE spendet für das Tierheim Köln-Dellbrück und Hund Kelly freut sich.Sehen und gesehen werden

23. November 2012

 

Vor ein paar Tagen erreichte uns eine Produktspende der besonderen Art: Ein Paket mit 10 Hundehalsbändern, den Leuchties, der Firma trends and more GmbH, die sich der Sicherheit von Hunden widmet. Unsere ehrenamtlichen Gassigänger freuten sich sehr über dieses nützliche Accessoire. Nun sind Rottweiler Kelly und die anderen Tierheimhunde auch beim täglichen Spaziergang in der dunklen Jahreszeit gut sichtbar und können sowohl von den Gassigehern als auch von Joggern und Radfahrern sofort wahrgenommen werden.

 

Den Orginalbeitrag finden Sie auf der Homepage des Tierheim Köln-Dellbrück und die Reaktionen der Tierheimfreunde auf Facebook.